Baukunst in Baden
  Bahlingen
 


Der dörfliche Ort Bahlingen am Kaiserstuhl besitzt eine noch schön anzusehende Ortsmitte, die von einer Anzahl Fachwerkhäuser und der erhöht liegenden Kirche profitiert.
_
1



_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_


Das Schmuckstück Bahlingens ist eindeutig die erhöht situierte historische Kirche (Bild links): der Chor gotisch, der Turm gar noch romanisch und mit schönen stiltypischen Schallfenstern (das spitze Zeltdach stammt aus spätgotischer Zeit) .
     Auf dem Bild rechts die Ortsmitte mit dem zweiten bedeutenden Bauwerk Bahlingens, das Rathaus von 1550 (ganz rechts). Das einfach gehaltene Fachwerk tritt erst im Giebel, über zwei Steingeschossen auf. In den Steingeschossen findet man sowohl Renaissance- als auch Barock-Fenstergewände.


Quellen
1) die Bauwerke selbst - Stilmerkmale (vor-Ort-Betrachtung)
2) Dr. Emil Lacroix und Dr. Heinrich Niester  "Kunstwanderungen in Baden", Chr. Belser Verlag Stuttgart, Ausgabe 1959
3) Regine Dölling "Dome, Kirchen und Klöster in Baden", Wolfgang Weidlich Verlag Frankfurt/Main, Ausgabe 1979

2



_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_

 
  | Heute 132 Besucher (492 Hits) | | 1.295.320 Besucher, 5.952.200 Hits seit September 2006 |  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=