Baukunst in Baden
  Burg Streichenberg
 


Der Streichenberger Hof bei Eppingen, landschaftlich reizvoll situiert: im Bild eine große Scheune des 19. Jahrhunderts; die Burg wurde im 17. Jahrhundert vermutlich zerstört und hat seither den Bergfried, generell den wehrhaften Charakter weitgehend eingebüßt. Zurück blieb zumindest ein malerisches Bild, dessen wehrhafte "Zitate" an die Vergangenheit als Veste erinnern.        

1
















Die Burg Streichenberg (Streichenberger Hof), erbaut spätestens im 14. Jahrhundert, zeigt ein ungewöhnliches Ensemble von Gebäuden (Gebäuderesten) des 16. - 19. Jahrhunderts; auch wertvolle Renaissance-Details aus der Hochzeit der Veste blieben erhalten.
     Zwei Rundtürme der Vorburg blieben erhalten; im Bild rechts außerdem eine Giebelseite der großen Scheune und das rundbogige Tor zur Vorburg.      


Quellen
1) die Bauwerke selbst - Stilmerkmale; Burg und Landschaft
2) Dr. Emil Lacroix und Dr. Heinrich Niester  "Kunstwanderungen in Baden", Chr. Belser Verlag Stuttgart, Ausgabe 1959
3) Homepage streichenberg.de
4) Website burgeninventar.de  



2







 
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_

 
  | Heute 18 Besucher (66 Hits) | | 1.295.320 Besucher, 5.952.200 Hits seit September 2006 |  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=