Baukunst in Baden
  G'bach Stadthaus (32)
 


ein Bild
_

Stadthaus in Gernsbach (Landkreis Rastatt)   /   Friedrich Weinbrenner   /   um 1820

Elegantes Stadthaus für eine Adelsfamilie in Gernsbach. Wohlproportioniertes, zurückhaltendes Gebäude von einfacher rechteckiger Grundform. Weinbrenner verleiht kraftvolles und zugleich vornehmes Wesen — kraftvoll durch die körperhafte Wirkung, vornehm durch das klar gegliederte ruhige Fassadenbild.
     Das Gebäude erfährt die übliche Dreiteilung im vertikalen Aufbau: Sockel, (doppeltes) Piano Nobile und Dach, welches durch die Wahl des Gesimses als horizontal profiliertes und vom dunklen Farbton entsprechend der  Dachdeckung als eigener Baukörper wirkt. Letztere Maßnahme verstärkt die körperhaft-kubische Wirkung des Piano-Nobile-Abschnitts.
     Weiterhin dem kraftvollen Ausdruck zuträglich die Horizontalisierung des Gebäudes durch vorgenannte Dreiteilung, den die Piano-Nobile-Stockwerke scheidenden Gurt und das schwungvolle Dachgesims. Außerdem lässt sich auf der Eingangsseite eine Drängung der Öffnungen zur Gebäudemitte hin ausmachen.
     Diese Gebäudemitte fungiert als wichtigste Partie — hier findet man die edlen Details: Treppe mit Eisengeländer, Eingang, repräsentativer Balkon auf starken Hakenkonsolen und der dazugehörende Austritt, welcher die am Gebäude schönste Öffnungsrahmung aus Sandstein erhielt.
     Gerade diese Öffnungsrahmung ist eines zweiten Blickes wert: sie besitzt am oberen Ende die frühbarock ausgreifende Geste, welche wir bei den klassizistischen Architekten Schinkel, Klenze, etc. häufig finden, bei Weinbrenner dagegen selten (Evangelische Stadtkirche Karlsruhe und am abgegangenen Haus des Generals Beck). Auch die anderen Öffnungen besitzen fein profilierte Rahmungen — diese jedoch sind Standard in Weinbrenners Repertoire.
     Ein letztes auffälliges Detail stellen die beiden Kamine — schwungvoll aufstrebend durchstoßen sie das geknickte Walmdach und bereichern die Gesamtwirkung als abschließender Akzent.
_
_
_

Quellen
1) das Bauwerk selbst - Stilmerkmale und Wirkungen; Betrachtung des Gebäudes vor Ort, Erbauungsjahr abgeschätzt
2) örtliche Informationstafel


_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_

 
  | Heute 202 Besucher (1810 Hits) | | 1.295.320 Besucher, 5.952.200 Hits seit September 2006 |  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=