Baukunst in Baden
  Schloß Ilvesheim
 


Mannheim-Ilvesheim besitzt ein trefflich anzusehendes Barockschloss; nachdem der Vorgängerbau 1689 zerstört wurde, entstand das Schloss bereits um 1700 aufs Neue. Das heutige Bild profitiert auch sehr von einer Erweiterung aus der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts.

1


_
_
_
_
_
_
_

_
_
_
_
_
_
_


Der Hauptbau des Schlosses, links im Bild: ein "Würfel" mit vier Ecktürmen; das kompakte Bild erinnert noch an den mittelalterlichen Vorgänger; die Turmdächer und barocke Gliederungselemente beleben die Ansicht.
     Die Vorderseite, rechts: ein effektvolles Bild, geformt vom mittigen Hauptbau, welcher gesäumt von Ecktürmen und zwei die Proportion günstig in die Länge ziehenden niedrigeren Seitenflügeln 


Quellen
1) die Bauwerke selbst - Stilmerkmale (vor-Ort-Betrachtung)
2) Dr. Emil Lacroix und Dr. Heinrich Niester  "Kunstwanderungen in Baden", Chr. Belser Verlag Stuttgart, Ausgabe 1959

2


_
_
_
_
_
_
_

_
_
_
_
_
_
_

 
  | Heute 144 Besucher (1066 Hits) | | 1.295.320 Besucher, 5.952.200 Hits seit September 2006 |  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=