Baukunst in Baden
  Schloss Berghaupten
 



Im Dorf Berghaupten, im letzten Viertel des reizenden Kinzigtales, findet man diesen kleinen spätbarocken Landsitz. 1788 erbaut, weist die Formensprache bereits auf den Klassizimus. Alle barocke Verspieltheit ist gewichen, statt dessen eine strenge, graphische Ansicht. Ein wertvolles Beispiel des Frühklassizismus in Baden. Heute dient das "Schloss" als Rathaus.
      Mittelrisalit der symmetrischen Vorderseite. Dreiecksgiebel mit freiherrlichem Wappen, repräsentativer Balkon über rechteckigem Tor. Stattlich steht das "Schloss" im Dorfe. Der klar gezeichnete Baukörper von moderat-monumentaler Wirkung weist schon auf den rund ein Jahrzehnt später einziehenden Weinbrenner-Stil (badischer Klassizismus).


_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
 
  | Heute 102 Besucher (857 Hits) | | 1.295.320 Besucher, 5.952.200 Hits seit September 2006 |  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=